Naturheilpraxis

Ganz werden...

Naturheilpraxis
Jutta Pangratz
Celler Straße 5-7
28205 Bremen
Tel.: 0421 - 70 89 32 76
Design © by Weblinie

Biochemie Schüssler-Salze


Biochemie ist ein Naturheilverfahren, welches von dem Oldenburger Arzt Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) entwickelt wurde. Diese Heilmethode beruht auf der Tatsache, dass im lebenden Organismus eine Reihe von Mineralstoffen enthalten sind.

Mineralstoffe, die auch im menschlichen Körper vorhanden sind, im Blut ebenso wie in den Zellen sämtlicher Organe. Sie sind zwar in unterschiedlicher Menge und Konzentration, doch in harmonischer Ausgewogenheit und für den Körperaufbau ebenso unerlässlich wie für den ordnungsgemäßen Ablauf aller Funktionen.

Eine Abweichung dieser Mineralstoffkonzentration führt zu gestörter oder blockierter Zellreaktion und somit unweigerlich zu körperlichen und auch seelischen Leiden / Erkrankungen.

Durch unsere Ernährung nehmen wir zahlreiche Mineralstoffe in unserem Körper auf, leider werden viele davon wieder ausgeschieden oder gelangen nicht an den Ort, wo sie gebraucht werden, nämlich in der Zelle.

Durch die homöopathische Potenzierung der Schüssler-Mineralsalze liegen hier die Mineralstoff-Moleküle so fein verteilt vor, dass eine Aufnahme über die Mundschleimhaut möglich ist und sie über die Zwischenzellflüssigkeit an ihren Bestimmungsort kommen können. Sie müssen den Magen-Darm-Trakt also nicht passieren, und stehen so dem Körper auch bei Stoffwechselstörungen zur Verfügung.

Durch die Aufnahme der Mineralsalze werden Reize gesetzt, welche die Aufnahme der grobstofflichen Mineralsalze unterstützt.

Die Dr. Schüßler-Mineraltherapie greift nicht nur tief in das körperliche Geschehen ein. Sie fördert zugleich eine Veränderung des Bewusstseins. Auf der feinstofflichen Ebene wirkt sie auf Psyche und Geist. Sie löst Starren und Blockaden auf und bewirkt so Heilung von innen.



Facebook
nach oben